Copyright

Copyright-Vermerk: Alle Inhalte dieses Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Die Rechte liegen beim jeweiligen Urheber. Sofern nicht anders angegeben, ist das Kopieren von Grafiken, Designs und Texten ausdrücklich nicht gestattet.

Montag, 6. Februar 2012

Größe von Amigurumis verändern

Eine Frage, die mir schon öfter mal gestellt wurde, ist: Wie kann ich ein Amigurumi größer oder kleiner machen als das Original in der Anleitung?

Besonders HäkelanfängerInnen sind der Meinung, dass man zum Vergrößern vielleicht einfach nur alle Runden bzw. die Maschenanzahl pro Runde verdoppeln muss. - Die schlechte Nachricht: so einfach gehts leider nicht. (Die Proportionen würden sich drastisch verändern.)

Die gute Nachricht: es geht noch einfacher. ;)

Ihr nehmt dazu einfach dünnere oder dickere Wolle als in der Anleitung steht. (Und eine dünnere oder stärkere Häkelnadel.) Um ein Ami größer zu machen, könnt ihr auch einfach den Faden doppelt nehmen - ich habe dazu mal einen Versuch mit einer Schildkröte gemacht.
Hier ist das Ergebnis - die gleiche Schildkröte einmal mit einfachem Faden (roter Panzer) und eimal mit doppeltem Faden (blauer Panzer) - und einer entsprechend stärkeren Häkelnadel - gehäkelt:

(Anmerkung: Um ein Amigurumi mit der gleichen Garn- und Nadelstärke in der Größe zu verändern, braucht es ein gewisses Maß an Knowhow... da gibt es leider kein Patentrezept.)

Viel Spaß beim Ausprobieren! :)

1 Kommentar: