Copyright

Copyright-Vermerk: Alle Inhalte dieses Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Die Rechte liegen beim jeweiligen Urheber. Sofern nicht anders angegeben, ist das Kopieren von Grafiken, Designs und Texten ausdrücklich nicht gestattet.

Samstag, 25. Februar 2012

Amigurumis made by YOU!

Heute möchte ich Euch mal wieder ein paar Werke vorstellen, die IHR mit meinen Anleitungen gezaubert habt...

Total goldig - Wolli von Anja: das Kleine fährt gerne mit dem Moped um die Welt!


Anleitung: Wolli, das Schaf

Und hier eine kleine Meerjungfrau von Penny - süß wie Zucker!:



Vielen Dank für die Bilder Eurer zauberhaften Werke! :)

Ich bin immer wieder ganz gerührt, wenn ich sehen darf, was für wunderschöne Schöpfungen entstehen, wenn meine Anleitungen von EUCH mit Leben erfüllt werden!

Mittwoch, 22. Februar 2012

Die kleine esbelotta Fee

Darf ich vorstellen - die kleine esbelotta Fee! Sie ist das zweite, inoffizielle Maskottchen von esbelotta und wollte auch unbedingt gehäkelt werden.

Weil die Kleine so süß geworden ist, habe ich eine Anleitung daraus gemacht. - Und die gibt es ab sofort in meinem DaWanda-Shop. :)

Gestestet wurde die Kleine von Manuela - vielen lieben Dank! Am Montag gabs sogar ein Treffen der drei esbelotta Feen (zum Vergleichen wurde die Fee nämlich einmal mit Häkelnadel 2,0 mm und einmal mit 3,0 mm testgehäkelt).

Leider war nur das Handy mit dabei, weshalb das Erinnerungsgruppenfoto nicht sehr gut geworden ist. Aber süß schaun die drei Kleinen trotzdem aus, nicht wahr?! ;)

Mittwoch, 15. Februar 2012

Trari, trara - Wolli ist da!

Hallo meine Lieben!

Das Warten hat endlich ein Ende! - Die Anleitung für Wolli, das Schaf wurde auf Herz und Nieren geprüft, überarbeitet, kontrolliert, studiert, gehäkelt und fotografiert. Nun darf sich der Kleine mit seinem "Cousin" aufmachen, die Welt zu erobern!

Ich soll Euch von den beiden Schäfchen "liebäääääääääääähhhhhh" Grüße ausrichten - und dass sie sich schon sehr auf Euren Besuch freuen!

Die Anleitung gibts in meinem DaWanda-Shop.


Und das sind die ersten "Test-Wollis", die entstanden sind:




Noch mehr Fotos von Wolli gibt es ein Stück weiter unten zu sehen: Das neueste Kuscheltierchen!

Montag, 13. Februar 2012

Gratis-Anleitung: es-BEE-lotta!

Zur Feier des einwöchigen Bestehens von "esbelotta Amigurumi press" habe ich ein ganz besonderes Geschenk für Euch:

es-BEE-lotta 
das Maskottchen von esbelotta, als Gratisanleitung zum Nachhäkeln!


Viel Spaß mit dem kleinen Insekt! :)


Ich bitte um Verständnis, dass ich aus Zeitgründen inhaltliche Fragen zu meinen Gratis-Anleitungen nicht beantworten kann. - Solltest Du einen Fehler finden, dann lass es mich bitte wissen!

Mittwoch, 8. Februar 2012

Das neueste Kuscheltierchen!

Bei mir sitzt ein kleines, flauschiges Kerlchen herum, für das es bald eine Häkelanleitung geben wird:

Wolli, das Schaf!


Damit er auch schön flauschig ist, hat er ein Pelzchen aus Schlingenstichen bekommen. - Weil er aber auch zu denen kommen möchte, denen so ein Schlingenstich zu aufwändig oder zu kompliziert ist, habe ich die Anleitung auch mit einer Variante ohne Pelzchen ergänzt:


Und das sind die beiden auf ihren Familienfotos:



Die Anleitung geht nun zum Testen raus und wird in 1 - 2 Wochen fertig sein! :)

Nachtrag: Die Anleitung gibt es ab heute, 15.2.2012, in meinem DaWanda-Shop!

Gratis-Anleitung: Einfache Blume

Weil man bei dem eiskalten Wetter lieber an etwas Schöneres denkt... an Liebe, Blumen und Sonne... habe ich für Euch ein PDF für meine Häkelanleitung "Einfache Blume" gemacht.

Das Häkelblümchen ist recht vielseitig und einfach nachzuhäkeln.

Viel Spaß!


Ich bitte um Verständnis, dass ich aus Zeitgründen inhaltliche Fragen zu meinen Gratis-Anleitungen nicht beantworten kann. - Solltest Du einen Fehler finden, dann lass es mich bitte wissen!

Montag, 6. Februar 2012

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf meinem neuen Blog!

Wie angekündigt, hat sich bei mir einiges geändert. Meine Websites wurden nicht nur überarbeitet... nein... weil es auch in  meinem privaten und beruflichen Leben einige Veränderungen gab, ist es Zeit für einen Neustart geworden!

Mein Label jetzt auch einen neuen Namen:  

esbelotta Amigurumi press!

(Der Name hat auch eine kleine Geschichte, aber die erzähle ich euch ein anderes Mal.) Nicht nur der Name ist neu - auch das Design hat sich geändert! (Und das hat mir viiiiiel Spaß gemacht!) - Aber auch hier mit dabei ist das typische Grinsebienchen, weil es einfach so fröhlich macht:


Ihr Name ist übrigens es-BEE-lotta - und sie wird nun immer mit dabei sein! (Die Biene habe ich selbst entworfen und illustriert - bitte nicht kopieren.)

Mein Blog ist hierher übersiedelt. Die wichtigsten Posts habe ich von meinem alten Blog in dieses Blog übertragen - das sind Tutorials, Infos und natürlich meine Gratis-Anleitungen! (Diese erstrahlen jetzt auch im neuen Design - seht sie euch mal an!) Die Anleitung für das einfache Blümchen werde ich demnächst auch als PDF uploaden. - Und dann habe ich noch eine weitere Überraschung für Euch! (Pssst... mehr wird noch nicht verraten. *g*)

Demnächst ergänzt werden Beschreibungen aller meiner Anleitungen. Diese gibt es jetzt in meinen esbelotta-Shops auf Etsy (vorwiegend englisch) und DaWanda (vorerst nur deutsch).

Ich hoffe, euch gefällt das neue Leben von esbelotta und ihr werdet mich auch weiterhin begleiten!

Ab nun habe ich mehr Zeit für euch, meine Anleitungen und meine Websites - und ich freue mich schon auf die kommende Zeit! :)

Gratis-Anleitung: Froschkönig

Und hier ist noch ein GESCHENK für Euch!

Ich habe einen kleinen Frosch gemacht - und ihm eine Krone verpasst. Nun ist er also ein Froschkönig.


Hier noch eine Warnung für alle, die das Fröschlein küssen möchten: Es gibt leider keine Garantie, dass er zu einem Prinzen wird! (*g*) - Geküsst wird er aber trotzdem gern. ;)

Viel Spaß!


Ich bitte um Verständnis, dass ich aus Zeitgründen inhaltliche Fragen zu meinen Gratis-Anleitungen nicht beantworten kann. - Solltest Du einen Fehler finden, dann lass es mich bitte wissen!

Gratis-Anleitung: Amigurumi Banane

Hier ist meine Gratis-Anleitung für die Amigurumi Banane, die Herr Müller, der Problemlöser ganz besonders gern hat:


Sie wird ganz in einem Stück gehäkelt (von oben nach unten, mit einem Farbwechsel), weil ich das Zusammennähen von Einzelteilen nicht mag... (*g*) Die 3 losen Schalenteile erfordern etwas Übung bzw. fortgeschrittene Häkelkenntnisse - ich habe für alle visuellen Typen eine Häkelschrift dafür gemacht (ich bin auch kein Freund von komplizierten Texten). - Einfach mal ausprobieren! :)

Viel Spaß mit den süßen Vitaminen! :)



Ich bitte um Verständnis, dass ich aus Zeitgründen inhaltliche Fragen zu meinen Gratis-Anleitungen nicht beantworten kann. - Solltest Du einen Fehler finden, dann lass es mich bitte wissen!

Gratis-Anleitung: Frau Eierkopf & Ehemann

Ostern ist ja schon bald... da darf ein kleiner süßer Eierkopf nicht fehlen!


Hier die Anleitung für das kleine Pärchen:

=> PDF downloaden

Ich bitte um Verständnis, dass ich aus Zeitgründen inhaltliche Fragen zu meinen Gratis-Anleitungen nicht beantworten kann. - Solltest Du einen Fehler finden, dann lass es mich bitte wissen!

Gratis-Anleitung: Kleine Geister

Vor langer, langer Zeit... da spukten ein paar kleine Geister durch meinen Kopf. - Und ihr könnt sie jetzt häkeln!



=> PDF downloaden

Viel Spaß mit dem gruseligen kleinen Duo! ;)

Ich bitte um Verständnis, dass ich aus Zeitgründen inhaltliche Fragen zu meinen Gratis-Anleitungen nicht beantworten kann. - Solltest Du einen Fehler finden, dann lass es mich bitte wissen!

Häkelbegriffe und Abkürzungen

Hier ist eine Liste von gebräuchlichen Abkürzungen, die ich in meinen Anleitungen verwende:

Zu allen diesen Maschen gibt es auf www.nadelspiel.com übrigens einen tollen Häkelkurs!
  • M = Masche(n)
  • KM = Kettmasche
  • LM = Luftmasche
  • fM = feste Masche
  • hStb = halbes Stäbchen
  • Stb = Stäbchen
  • DStb = Doppelstäbchen
  • 3Stb = Dreifachstäbchen
  • rStbh = Reliefstäbchen von hinten
  • rStbv = Reliefstäbchen von vorne
  • hMT = nur in hintere Maschenteile häkeln
  • vMT = nur in vordere Maschenteile häkeln
  • Zun = Zunahme (i.d.R. 2 fM in nä M)
  • Abn = Abnahme (i.d.R. 2 fM zusammen abmaschen)
  • nä = nächste
"Magic Ring" = flexibler Fadenring für den Rundenanfang (s.a. Tutorial)

    Starghan (Star Afghan)

    Immer wieder stolpert man auf (englischsprachigen) Häkelseiten über verschiedene Arten von "Star Afghans" (oder kurz "starghan") - Häkeldecken in Sternenform, die in der Runde gehäkelt werden.

    Ich bin vor kurzem auf eine recht gute (englische) Anleitung für einen Starafghan (Seite ist leider offline) gestoßen und musste die Sache sofort in die Tat umsetzen!

    Mein Fazit: das macht Spaß! :)
    Das Muster ist einfach genug, um neben dem Fernsehen ein wenig gemütlich zu häkeln, und abwechslungsreich genug, um sich dabei nicht zu langweilen. Bei den Farbkombinationen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt! - Achtung, Suchtgefahr! :))

    Ich denke, ich werde aus meinem Stern einen Polster machen. Würde mir nicht langsam das Garn ausgehen, würde ich einfach für immer weiterhäkeln! (Bild ganz rechts: die fertige Version, 54 cm Durchmesser an der breitesten Stelle.)

    Nachtrag (27.7.2012): 
    Ich habe eine deutsche Anleitung auf meinem Blog gepostet: Anleitung für eine Sternendecke.

    Tutorial: Haare für Amigurumis

    Lust auf eine neue Frisur? Auf der Seite von MyGurumi gibt es einen Überblick über viele gute Hairstyle-Techniken - for Amigurumis only. ;) Der Text ist in Englisch geschrieben, die Bilder dazu sind aber in den meisten Fällen Erklärung genug. Einfach mal vorbeischaun! => HOW TO - amigurumi hair

    Anbieter von Sicherheitsaugen und -nasen

    Ich habe sehr lange versucht, hübsche Sicherheitsaugen in verschiedenen Farben in Österreich bzw. Deutschland / Europa zu finden. Das Angebot hält sich hier leider (noch) in Grenzen. Also habe ich bei einem Shop in den USA bestellt: 6060.etsy.com - eine gute Entscheidung!

    Die Preise sind gut, das Service perfekt, der Kontakt supernett und die Lieferung sehr schnell!

    Auf Etsy gibt es einige Anbieter von Sicherheitsaugen (und -nasen) mit einer großen Auswahl (einige davon haben auch eigene Homepages, sodass man nicht bei Etsy registriert sein muss - einfach mal den Text vom Shop genau lesen):
    Diese kenne ich (noch) nicht aus eigener Erfahrung:
    Auf DaWanda habe ich diesen Shop entdeckt:
    Und auf eBay gibt es z.B. diesen Shop:
    Diesen Tipp hat eine Besucherin auf meinem Blog hinterlassen:
    Mit ein wenig Stöbern findet man sicher auch noch andere Anbieter!

    Online Handarbeits- und Zubehör-Shops

    Online-Shops, die für Amigurumi-Schöpfer interessant sein könnten:

    Stand: März 2009.

    (Anmerkung: die meisten dieser Shops haben österreichische und deutsche Websites; ich habe ausschließlich die österreichischen Shops getestet)
    • www.buttinette.at (A)
      www.buttinette.de (D)
      (meine Erfahrung: alles bestens; rasche Lieferung, unkompliziert; mehr Handarbeitsbedarf als Opitec; Versand nach Ö: € 5,95)
    • www.winklerschulbedarf.com (A / D)
      hier gibts günstige (selbstklebende!) Plastikhalbkugeln!
      (meine Erfahrung: alles bestens; Lieferung an Privatkunden nur per Nachname (€ 3,--);
      kein Mindestbestellwert, gestaffelte Versandkosten - ab € 70 Bestellwert kostenlose Lieferung)
    • www.opitec.at (A)
      www.opitec.de (D)
      (meine Erfahrung: rasche Lieferung, unkompliziert, Schwerpunkt basteln; Mindestbestellwert: € 15, Versand nach Ö: € 4,90, ab € 25 Bestellwert kostenlos)
    • www.creawalz.com (A / D)
      (rasche Lieferung - mit Hermes; Versand nach Ö: € 4,95)
    • www.vbs-hobby.at (A)
      www.vbs-hobbywelt.de (D)
      (meine Erfahrung: alles bestens; Lieferung von www.vbs-hobby.at nur nach Ö,
      Versand: € 4,45)
    • www.handarbeitswaren.de (A / D)
      (noch nicht getestet, Garne ohne Ende; nach Ö: nur Vorauskasse oder PayPal,
      Versand: € 8,--)
    • www.creativ-discount.de (A / D)
      (noch nicht getestet; nach Ö: nur Kreditkarte oder Vorauskasse; Versand: € 7,99)
    • www.woolbox.de (A / D)
      (unendliche Auswahl an Schachenmayr-Produkten; nach Gewicht gestaffelte Versandkosten nach Ö - bis 1,4 kg: € 8,00 / bis 4 kg: € 17,00 / usw.)

    Tutorials: Flexibler Fadenring (Magic Ring)

    Beim Häkeln meiner Amigurumis beginne ich immer mit einem flexiblen Fadenring ("Magic Ring").

    Hier ist ein Link zu einem Tutorial in DEUTSCH, in dem sehr ausführlich beschrieben wird, wie man so einen Fadenring bildet:

    Häkeln lernen: Der Fadenring
    (www.anleitung-handarbeit.de)

    Und hier ist ein ganz tolles Video-Tutorial von eliZZZa für eine Blume, die mit einem flexiblen Fadenring begonnen wird:


    Für die visuellen Lerner kann ich auch das Foto-Tutorial von PlanetJune (www.planetjune.com) empfehlen. Es ist zwar in ENGLISCH, aber sehr reich bebildert, und sogar mit Fotos für Rechts- und Linkshänder:

    Magic Ring (right-handed) - für Rechtshänder

    Magic Ring (left-handed) - für Linkshänder

    Größe von Amigurumis verändern

    Eine Frage, die mir schon öfter mal gestellt wurde, ist: Wie kann ich ein Amigurumi größer oder kleiner machen als das Original in der Anleitung?

    Besonders HäkelanfängerInnen sind der Meinung, dass man zum Vergrößern vielleicht einfach nur alle Runden bzw. die Maschenanzahl pro Runde verdoppeln muss. - Die schlechte Nachricht: so einfach gehts leider nicht. (Die Proportionen würden sich drastisch verändern.)

    Die gute Nachricht: es geht noch einfacher. ;)

    Ihr nehmt dazu einfach dünnere oder dickere Wolle als in der Anleitung steht. (Und eine dünnere oder stärkere Häkelnadel.) Um ein Ami größer zu machen, könnt ihr auch einfach den Faden doppelt nehmen - ich habe dazu mal einen Versuch mit einer Schildkröte gemacht.
    Hier ist das Ergebnis - die gleiche Schildkröte einmal mit einfachem Faden (roter Panzer) und eimal mit doppeltem Faden (blauer Panzer) - und einer entsprechend stärkeren Häkelnadel - gehäkelt:

    (Anmerkung: Um ein Amigurumi mit der gleichen Garn- und Nadelstärke in der Größe zu verändern, braucht es ein gewisses Maß an Knowhow... da gibt es leider kein Patentrezept.)

    Viel Spaß beim Ausprobieren! :)

    Craftyarncouncil - Infos zu englischen Häkelbegriffen

    Auf der englischsprachigen Seite www.craftyarncouncil.com gibt es viele hilfreiche Informationen zu englischen/amerikanischen Abkürzungen (häkeln und stricken), Schwierigkeitsgraden (skills levels), Größentabellen, Garnstärken usw.

    Sehr empfehlenswert für alle, die auch vor englischen Häkelanleitungen nicht zurückschrecken und ein paar praktische Informationen brauchen können.

    Alle meine Anleitungen

    Ein Überblick über alle meine Anleitungen!
    (In chronologischer Reihenfolge.)

    Letztes Update: 16. März 2016



    Meine Gratis-Anleitungen:



    -> Hier geht's zu den Gratis-Anleitungen.