Copyright

Copyright-Vermerk: Alle Inhalte dieses Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Die Rechte liegen beim jeweiligen Urheber. Sofern nicht anders angegeben, ist das Kopieren von Grafiken, Designs und Texten ausdrücklich nicht gestattet.

Dienstag, 17. April 2012

Ostergeschenke - selbst Genähtes

Zu Ostern habe ich nicht nur ein paar Urlaubstage eingelegt, nein, ich habe auch fleißig ein Langzeitprojekt zu Ende gebracht: einen Trenchcoat für meinen Bruder. :)

Er hat eine Schwäche für Burberry-Trenchcoats, die leider auch sehr viel Geld kosten. Deshalb habe ich ihm zum Geburtstag einen Gutschein für einen selbstgenähten Trenchcoat geschenkt. Fast zwei Jahre(!) musste er auf die Vollendung warten (er arbeitet im Ausland und ist nur alle paar Monate mal da zum Maß nehmen, Stoff aussuchen, anprobieren... und ich habe in der Zwischenzeit auch mein Studium zu Ende gebracht *g*). - Aber, was lange währt, wird endlich gut - sagt man. Ich habe ein paar Schnappschüsse gemacht, bevor das gute Stück mit seinem stolzen Besitzer zurück in die Schweiz flog...

Die letzten Handarbeiten (Saum schließen).

Mit der Stickmaschine einer guten Freundin habe ich dem Mantel auch eine Widmung verpasst... ;)


Ich kann gar nicht sagen, wie viele Stunden Arbeit in dem Mantel stecken. Es waren auf jeden Fall deutlich mehr als 50. Da es keinen fertigen Schnitt zu finden gab, habe ich einen einfachen Herrenmantelschnitt als Grundlage genommen.

Sina, unsere betagte Hundedame, hatte sich zur Feier des Anlasses passend in Schale geworfen... Das Burberry-Karo steht ihr gut, nicht wahr? (*g*)

Neben dem Mantel wechselte auch die kleine Baby-Eule zu Ostern ihr Zuhause und schmückte den Ostertisch...

Kommentare:

  1. Vor dieser Arbeit muss man den Hut ziehen,wahnsinn!!!
    Ein sehr rührendes Geschenk mit soviel Liebe hergestellt,schööööön!!
    Liebste Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Wow, unglaublich, daß Du den selber gemacht hast.
    Der absolute Wahnsinn, ein richtig toller Mantel ist das geworden. Bin total begeistert.

    Lg, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Was soll ich sagen..ein Traum. Das ist ja wirkich für Pipi inne AUgen..so ein tolles Geschenk...einfach Traumhaft.
    Du kannst mega stolz auf dich sein

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Mantel... Wahnsinn! Dein Bruder hat die Arbeit hoffentlich gebührend gewürdigt. ^^
    Die kleine Eule ist auch total süß geworden.

    AntwortenLöschen